Praxisnachfolge - Heute schon an morgen denken

Auerbach

Zielgruppen: Zahnarzt/ärztin

Was können Sie tun, damit Ihre Praxis in den letzten Jahren des eigenen Betriebs noch einmal richtig aktiviert und im Hinblick auf die Praxisübergabe fitgemacht wird? Die geeignete Kombination von betriebswirtschaftlicher Rationalität, Individualität und Marketingaktivität gibt den zielgerichteten Weg für die nächsten Jahre bis zur Praxisübergabe vor.

Wir laden Sie recht herzlich zum Seminar "Praxisnachfolge - Heute schon an morgen denken" mit Herrn Frank Steuer ein.

Zum Inhalt

In den nächsten Jahren werden viele tausend niedergelassene Zahnärzte ihre Praxis ab- oder aufgeben. Aufgrund der Feminisierung des Berufs und der Zentralisierung von Praxen - insbesondere auch durch die neuen Möglichkeiten mit Medizinischen Versorgungszentren gibt es mittel- und langfristig deutlich weniger Nachfrage nach Praxen als Angebote. Deshalb werden viele ungewollt unverkauft schließen.

Herr Steuer wird folgende Schwerpunkte behandeln:

  • Wie sieht der Markt heute aus
  • Angebot und Nachfrage von Praxen
  • Voraussichtliche Entwicklung bei der künftigen Niederlassung von Zahnärzten
  • Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Umgang mit der eigenen Praxisimmobilie im Nachfolgeprozess
  • Mögliche Kooperationsformen bei der Aufnahme von Juniorpartnern
  • Steuerliche Begünstigungen bei der Praxisabgabe
  • Die eigene Praxis bei möglichen Interessen richtig positionieren
  • Praxiswertermittlung und die Verwendung im Verhandlungsprozess

Informationen zur Anmeldung

Sie können sich ab sofort anmelden! Dies ist direkt auf unserer Homepage, per Fax oder telefonisch möglich.

Die Kursgebühr beträgt pro Teilnehmer 99,-€ inkl. Imbiss und MwSt.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 04. August 2017! 

Fortbildungspunkte: 4 (gemäß der Kriterien von BZÄK/DGZMK)

14:00 - ca.17:00 Uhr